Endokrinologie

Diagnostik und Behandlung von hormonellen Störungen:

  • Störungen des Wachstums (Klein-, Hochwuchs)
  • Störungen der Pubertätsentwicklung (vorzeitige/verzögerte Pubertät)
  • Erkrankungen der Schilddrüse, Nebennieren, Hirnanhangsdrüse
  • Störungen der Geschlechtsdifferenzierung
  • Störungen des Knochenstoffwechsels
  • Störungen des Mineralhaushalts
  • Adipositas
  • Abklärung vermehrten Schwitzens, vermehrter Körperbehaarung,
  • Testverfahren (u.a. Wachstumshormonmangel, …)
  • Ultraschall der Drüsenorgane (Schilddrüse, Nebennieren, innere Genitale)
  • Computergestützte Auswertung von Röntgenbildern zur Knochenalterbestimmung (BoneXpert©)